Die Regensburger Lange Nacht der Demokratie

Lange Nacht der Demokratie

Die Regensburger Lange Nacht der Demokratie findet am Abend und in der Nacht vom 15. auf den 16. September 2018 statt.
Sei dabei und diskutiere, frage und erlebe, was unsere Gesellschaft ausmacht und wie Demokratie gemeinsam lebendig gestaltet werden kann!

Thematische Schwerpunkte sind demokratische Grundlagen und Werte, die Gefährdung der Demokratie durch Extremismus und Rassismus, gelebte Demokratie, Partizipation und Wahlen sowie das Engagement in der und für die Demokratie.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Kontakt für Rückfragen und Voranmeldung
Tel.: +49 (0)9 41 / 69 65 12 82
E-Mail: mehrwertdemokratie@valentum.de


Vom 15. auf den 16. September 2018
Von 19.00 – 1.00 Uhr


Workshops | Lesungen | Diskussionen
Ausstellungen | Poetry Slam | Livemusik


Ort: Volkshochschule der Stadt Regensburg und Stadtbücherei Regensburg
Thon-Dittmer-Palais | Haidplatz 8 | 93047 Regensburg

Für alle interessierten Regensburgerinnen und Regensburger
mit Angeboten für Jugendliche und (junge) Erwachsene.


Flyer zum Download


PROGRAMMVORSCHAU

19.00 Uhr ERÖFFNUNGSPLENUM

GRUSSWORT VON BÜRGERMEISTERIN GERTRUD MALTZ-SCHWARZFISCHER

20.00 Uhr

REFLEKTIEREN!

Was heißt eigentlich Demokratie und auf welchen Werten fußt eine demokratische Gesellschaft? Im Themenbereich Demokratische Grundlagen und Werte wird diesen Fragen nachgegangen.

WORKSHOP “DEMOKRATIE ZUM AUSPROBIEREN – GANZ EASY ODER DOCH NICHT?”
Christine Schießl | Lions-Quest-Trainerin | Lions Club Regensburg

WORKSHOP “POETRY SLAM – MEINE WORTE, MEINE WERTE”
Pascal Simon

WORLD CAFÉ “JUNG, WEIBLICH, ENGAGIERT!”

IMPULS UND DISKUSSION “DEMOKRATIE UND ISLAM”
Dr. Oliver Hidalgo | Universität Regensburg

HINTERFRAGEN!

Demokratie in Gefahr? Die Programmpunkte zur Gefährdung der Demokratie durch Extremismus und Rassismus thematisieren potenzielle und reale Bedrohung und zeigen Möglichkeiten auf, diesen entgegenzuwirken.

WORKSHOP “POLITISCHER EXTREMISMUS”
Thomas Estrada | BIGE

ZEITZEUGENGESPRÄCH “DEMOKRATIE (ER)LEBEN – AUS DEM BLICKWINKEL EIGENEN (ER)LEBENS MIT UND IN 40 JAHREN DIKTATUR”
Rainer Zenner

21.45 Uhr PODIUMSDISKUSSION

MIT JUNGEN POLITIKERN AUS DER REGION

22.30 Uhr

TEILHABEN!

Wie wollen wir unsere Demokratie gestalten und welche gesellschaftlichen und politischen Themen bestimmen den Alltag in unserer Gesellschaft? Im Themenbereich Gelebte Demokratie: Partizipation und Wahlen wird über Chancen und Herausforderungen der demokratischen Gesellschaft diskutiert und reflektiert.

WORKSHOP “WERTE/VORURTEILE/MENSCHENRECHTE – STOLPERSTEINE DER DEMOKRATIE?”
Christine Schießl | Lions-Quest-Trainerin | Lions Club Regensburg

WORKSHOP “KONSENS – EINE ALTERNATIVE ZUM PRINZIP DER MEHRHEIT”
Stefanie Mörtlbauer | Transition Regensburg

AKTIV WERDEN!

Wie kann ich mich einbringen? Demokratie lebt von Engagement und Teilhabe, die durch Programmpunkte zu Engagement in der und für die Demokratie in den Fokus genommen werden.

WERKSTATT “PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT”
Detlef Staude | Stadtjugendring Regensburg

WORKSHOP “WAS KÖNNEN WIR TUN, UM UNSERE WERTE ZU ERHALTEN UND WIE WOLLEN WIR UNS EINBRINGEN?”
Maria Simon | FreiwilligenAgentur Regensburg

WORKSHOP “ZIVILCOURAGE UND SELBSTBEHAUPTUNG”
Thomas Moser | Realschul- und Kampfkunstlehrer

00.00 Uhr ABSCHLUSSPLENUM
01.00 Uhr Ende der Veranstaltung

StadtRegensburgBuechereiRegensburglogo-balken-4c_stjrLogo_BSHW_Regionalverband_4c_20cmValentum


lionlogo_2c Logo_LNDD_sehrGross PolitischeBildungBayern WertebuendnisBayern BJRWirtschaftsjunioren


Die Facebook Veranstaltung finden Sie hier.

Weitere Informationen unter:

www.lange-nacht-der-demokratie.de