Die Regens­bur­ger Lange Nacht der Demokra­tie

Die Regens­bur­ger Lange Nacht der Demokra­tie fand am Abend und in der Nacht vom 15. auf den 16. Septem­ber 2018 statt. Insge­samt nahmen über 480 inter­es­sier­te Regens­bur­ge­rin­nen und Regens­bur­ger teil, disku­tier­ten, fragten und erleb­ten, was unsere Gesell­schaft ausmacht und wie Demokra­tie gemein­sam leben­dig gestal­tet werden kann!

Thema­ti­sche Schwer­punk­te waren demokra­ti­sche Grund­la­gen und Werte, die Gefähr­dung der Demokra­tie durch Extre­mis­mus und Rassis­mus, geleb­te Demokra­tie, Parti­zi­pa­ti­on und Wahlen sowie das Engage­ment in der und für die Demokra­tie.

Vom 15. auf den 16. Septem­ber 2018
Von 19.00 – 1.00 Uhr

Workshops | Diskus­sio­nen | Ausstel­lun­gen | Poetry Slam | Livemu­sik


Ort: Volks­hoch­schu­le der Stadt Regens­burg und Stadt­bü­che­rei Regens­burg
Thon-Dittmer-Palais | Haidplatz 8 | 93047 Regens­burg

Ein Angebot für alle inter­es­sier­ten Regens­bur­ge­rin­nen und Regens­bur­ger
mit spezi­el­len Workshops für Jugend­li­che und (junge) Erwach­se­ne.


Das Programm zum Download.

Weite­re Infor­ma­tio­nen auf der Homepage.