Schullandheim Bauersberg

Das Schullandheim Bauersberg (Unterfranken) liegt im Landkreis Rhön-Grabfeld, in etwa 560 m Höhe am Bauersberg, etwa drei Kilometer von Bischofsheim entfernt. Das Haus kann ganzjährig belegt werden und bietet Platz für max. 100 Personen. Vielfältige Bildungs- und Freizeitangebote versprechen einen gelungenen Aufenthalt: Drei Unterrichtsräume ermöglichen kreative Phasen. Neben mehreren Sportflächen steht auch ein Lagerfeuer- und Grillplatz zur Verfügung. Wegen seiner besonderen Lage im Dreiländereck Bayern, Hessen und Thüringen wird am Schullandheim Bauersberg die länderübergreifende Kooperation sehr gut deutlich. Zudem eignet sich das Schullandheim ideal für fächerübergreifenden Unterricht in der freien Natur.

 

Anschrift/Kontakt

Schullandheim Bauersberg
Bauersbergstraße 110
97653 Bischofsheim a.d. Rhön
Tel. 09772/371
Fax 09772/1689
bauersberg@swu-online.de
studienhaus@swu-online.de

 

Lage

im Landkreis Rhön-Grabfeld, in 560 m Höhe am Bauersberg, 3 km von Bischofsheim entfernt an der Hochrhönstraße Richtung Fladungen

 

Kapazität

3 Klassen, 101 Betten

 

Eignung

Schulklassen aller Jahrgangsstufen und Schularten, außerschulische Gruppen

 

Belegung

ganzjährig, auch Wochenend- und Ferienbelegung

 

Räume

30 Schlafräume, 2 Speiseräume, 3 Unterrichtsräume, Studienhaus mit Bibliothek, Mikroskopier- und Studierzimmer, MINT-Labor, Werkraum, Versuchs- und Experimentierraum, Wasserschule, Tischtennisraum, Film- und Spielraum

 

Gelände

Spielplatz mit Kletteranlage, Sportflächen (Fußball, Volleyball, Badminton, Tischtennis), Lagerfeuerplatz, Grillplatz

 

Bildung

mehrWERT Demokratie, Geographie/Geologie (Studienhaus), Umweltbildung, Wasserschule Unterfranken, MINTENSIV, ich TU WAS!, Kultur und Geschichte, Sport und Bewegung

 

Umgebung

Biosphärenreservat Rhön (Kreuzberg, Wasserkuppe, Rotes Moor, Schwarzes Moor), Fladungen (Freiland-museum), Merkers (Salzbergwerk), Fulda

 

Hompage

www.swu-online.de