Demokratie und Europa II

Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler den Tag über bereits intensiv mit den Grundlagen Europas beschäftigt haben, lernen die Jugendlichen am Abend die Sage von Europa kennen. Zudem steht am Abend ein Film über die Geschichte Europas auf dem Programm. Dieser Film dient zur Vertiefung und Festigung des bereits Gelernten.

 

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler kennen die Sage von Europa. Sie sind über die Geschichte der EU informiert und haben Wissen über die Ursprünge der EU. Die Jugendlichen erkennen die Bedeutung der EU und wissen, dass Europa ein historisches Meisterwerk ist.

 

Ablauf

In Form eines Kurzreferates erzählt die Lehrkraft den Schülerinnen und Schülern die Sage von Europa (Arbeitsblatt 1). Anschließend stellt sie die Frage, seit wann es die EU tatsächlich gibt (Dauer: 10 Minuten).

 

Danach sehen sich die Jugendlichen einen Film zur Geschichte bzw. dem Ursprung der EU an. Der Filmtitel lautet: „Der Weg nach Europa – 50 Jahre Römische Verträge“. Der Film dauert ca. 45 Minuten. Es kann auch ein Auszug daraus angesehen werden. Weitere Filmalternativen sind unten aufgelistet.

 

Im Anschluss daran teilt die Lehrkraft den Schülerinnen und Schülern ein Infoblatt (Arbeitsblatt 2) über die Geschichte der EU aus und bespricht dieses knapp mit den Jugendlichen. Dies sollte allerdings kurz gehalten werden und nicht länger als 10 Minuten dauern.

 

Hinweis: Bei der Durchführung der beschriebenen Module kann die Lehrkraft durch externe Experten unterstützt werden. Die Aufsicht und pädagogische Verantwortung bleiben bei den Lehrkräften.

 

Einen detaillierten Ablaufplan des Bausteins „Demokratie und Europa II“ finden Sie hier als PDF.

Sämtliche Materialien des Wochenkurses erhalten Sie hier komprimiert als Zip-Datei.

 

 

 

Weitere Filmvorschläge und Materialien:

 

Material 1: siehe Medien

Material 2: Film

 

Weitere Materialien, die alternativ zu Arbeitsblatt 2 verwendet werden können:

 

Alternative 1: Zeitleiste – Stationen der Europäischen Integration

Alternative 2: Geschichte der Europäischen Integration > Link auf CD „Europa heute“

Alternative 3: Europa – Die Geschichte der Europäischen Union

Alternative 4: Buchners Kompendium Politik: Politik und Wirtschaft für die Oberstufe, 2013, Tschirner et al., C.C. Bucher, Bamberg, S. 322ff